datenschutz

Datenschutz

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehme ich sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Regeln der relevanten Datenschutzgesetze, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erstreckt sich auf die Nutzung meiner digitalen Angebote einschließlich der Social Media Profile über PC, Smartphones, Tablets und alle weiteren internetfähigen mobilen Endgeräte.

Die digitalen Angebote können Links zu anderen Websites dritter Dienstanbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

1.Verantwortlicher


Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist

Svenja Wetzenstein
Mühlenstraße 7
28832 Achim
malerei(at)svenja-wetzenstein(dot)de

Sofern Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie mir bitte unter der vorgenannten Postadresse, mit dem Zusatz „Datenschutz" oder unter der angegebenen E-Mail-Adresse.


2. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten


2.1 Datenverarbeitung zur Kommunikation mit Ihnen

Wenn Sie mich per E-Mail, Telefon oder Post kontaktieren, werden Ihre Kommunikationsdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) werden verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und/oder mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Personenbezogene Daten, die Sie mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen bzw. nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Auf der Website haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, mit nur einem Klick eine an mich gerichtete E-Mail zu öffnen. Hierbei wird als Absender automatisch diejenige E-Mail-Adresse eingesetzt, die mit Ihrem E-Mail-Programm verknüpft ist. Falls Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse auf diese Weise abgerufen wird, können Sie dies in den Einstellungen Ihres jeweiligen E-Mail-Programms ändern. Ihre Daten werden nur zur Kommunikation mit Ihnen verarbeitet und um auf Ihre Nachricht zu antworten.

Ich habe ein Interesse an der Verarbeitung und ggf. Beantwortung Ihrer Anfrage und die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

2.2 Onlinepräsenz bei Instagram

Über die Onlinepräsenz bei Instagram möchte ich mit Ihnen, Interessenten und Kunden kommunizieren und über aktuelle Entwicklungen informieren. Neben der Interaktion mit Ihnen verarbeitet Instagram Daten von Besuchern ihrer Website zum Zweck der Marktforschung und Werbung, d.h., dass aus dem Besuchs- bzw. Nutzungsverhalten und daraus abgeleiteten Vorlieben und Interessen eines Besuchers ggf. ein Nutzerprofil durch den Betreiber von Instagram erstellt wird. Solche Nutzerprofile können u.a. verwendet werden, um Nutzern individuell an das jeweilige Nutzerprofil angepasste Werbeanzeigen innerhalb Instagrams und u.U. auf anderen Websites darzustellen. Dabei werden ggf. sog. Cookies auf den Geräten der Besucher gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer eines Besuchers gespeichert werden und Daten zum jeweiligen Nutzer enthalten, um diesem Zugang zu verschiedenen Funktionen zu ermöglichen. Mithilfe dieser Cookies können Daten zum Nutzungsverhalten gesammelt werden. Das Sammeln dieser Daten kann, insbesondere bei eingeloggten Nutzern von Instagram auch über mehrere durch einen Nutzer verwendete Browser und/oder Endgeräte hinweg realisiert werden. Selbst wenn ein Besucher kein Profil bei Instagram hat, ist nicht auszuschließen, dass durch den Besuch der Website personenbezogene Daten zu diesem Besucher gespeichert werden. Auskunftswünsche hinsichtlich der über unsere Onlinepräsenzen bei Instagram gespeicherten Daten oder die Inanspruchnahme anderer diesbezüglicher Betroffenenrechte (s.u.) können an den Anbieter gerichtet werden. Nur der Anbieter des sozialen Netzwerks hat Zugriff auf die jeweiligen dort gespeicherten Daten und kann die entsprechenden Auskünfte geben etc. Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenverarbeitung verweise ich ergänzend auf deren Datenschutzhinweise und die Kontaktmöglichkeiten:

Instagram
Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Kontakt: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970
Opt-out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Die Verarbeitung von Daten im Kontext meiner Onlinepräsenz in sozialen Netzwerken erfolgt aufgrund meines berechtigten Interesses an der effektiven Information und direkten Kommunikation mit Interessenten und Kunden. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

2.3 Verwendung von Google Webfonts

Auf meiner Website benutze ich zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.


2.4 Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen

Ihre Daten werden auch verarbeitet, wenn es erforderlich ist, um meine berechtigten Interessen zu wahren. Dies kann insbesondere der Fall sein zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs, insbesondere auch bei Support-Anfragen und um im Falle rechtlicher Auseinandersetzungen Sachverhalte nachvollziehen und belegen zu können.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich habe ein berechtigtes Interesse an den vorstehend aufgeführten Datenverarbeitungen.

2.5 Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf meine Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.


3. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben oder eine gesetzliche Grundlage für die Weitergabe besteht.

Dienstleister, der mich beim Betreiben meiner Website unterstützt ist der Hosting-Provider..


4. Dauer der Datenspeicherung

Grundsätzlich werden Ihre Daten gelöscht, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig.


5. Datensicherheit

Ihre persönlichen Daten werden bei sicher durch Verschlüsselung übertragen. Ich bediene mich dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Des Weiteren sichere ich diese Webseite und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.


6. Betroffenenrechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten an mich wenden. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Werden Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeitet, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden (Beschwerderecht).

KONTAKT

Svenja Wetzenstein

Mühlenstraße 7
28832 Achim


Tel.: 04202/521665
E-Mail: malerei(at)svenja-wetzenstein(dot)de

Svenja Wetzenstein
bei Instagram: